Sie befinden sich hier: Startseite > Bürgerservice > Aktuelles > News

Rappottensteins Ritter laden in neue Festung

Die „Ritter“ des USC Rappottenstein feiert die Eröffnung der umgebauten Sportanlage mit einem großen Fest. Im Hintergrund: Die Burg Rappottenstein.

Rechtzeitig zum 40-Jahr-Jubiläum feiert der USC Jungwirth Rappottenstein am 13. Juli die Eröffnung seiner umgebauten Sportanlage, inklusive spannender Freundschaftsspiele (LASK Frauen vs. SC Sparkasse Zwettl, SV Horn vs. SC Sparkasse Zwettl).

Eine neue Festung im Waldviertel gibt es nur wenige Meter Luftlinie von der historischen Burg Rappottenstein entfernt: Die „Ritter“, wie die Mitglieder des USC Jungwirth Rappottenstein auch genannt werden, haben in den vergangenen eineinhalb Jahren ihren Sportplatz umgebaut und vergrößert: „Durch die vielen Trainings und Spiele ist der Rasen unseres Fußballplatzes leider immer in einem sehr schlechten Zustand gewesen und es musste stets sehr viel Geld in die Sanierung investiert werden. Das sind auch die Hauptgründe warum sich der USC Jungwirth Rappottenstein und die Marktgemeinde Rappottenstein gemeinsam entschlossen haben, das ‚Projekt 2024‘ zu starten“, erklärt Obmann-Stellvertreter Gerald Wagesreiter. 

Neue „Festung“ für die Ritter

Das Projekt 2024 besteht aus der Vergrößerung des bestehenden Hauptspielfeldes, dem Neubau eines Trainingsplatzes mit einer LED Flutlichtanlage und einer Bewässerung und der Adaptierung des bestehenden Vereinsgebäudes. Der Baubeginn war im Oktober 2022 und seither wurden von 186 verschiedenen ehrenamtlichen Helfern ca. 8.700 Stunden geleistet. „Mit dieser großen Modernisierung und Erweiterung unserer Sportanlage erhoffen wir uns, dass wir ein attraktiver Verein mit tollen Perspektiven bleiben“, erklärt Gerald Wagesreiter. 

Großes Fest zum 40. Jubiläum

Gefeiert wird die neue Festung am 13 Juli: Dann findet bei den Rittern, wie der Verein passend zur Burg Rappottenstein auf der Sportanlage bei freiem Eintritt eine großes Eröffnungsfest zum 40-Jahr-Jubiläum des Vereins statt! Es wird ein tolles abwechslungsreiches Programm mit vielen Highlights für die ganze Familie geboten. Neben den freundschaftlichen Begegnungen zwischen den LASK Frauen und dem SC Sparkasse Zwettl Frauen (Anpfiff: 14.00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen des SV Horn und dem SC Sparkasse Zwettl (18.30 Uhr). Die feierliche Eröffnung mit dem Musikverein Rappottenstein und kronehit Moderator und „Kraft aus dem Waldviertel“, Lokalmatador Fredi Hahn, findet um 16.00 Uhr statt. Ab 20.30 Uhr gibt es Live-Musik mit Hermann Weichselbaum.

Für die Kinder stehen ein Sportunion NÖ Playground, Kinderschminken und eine Hüpfburg bereit. Zusätzlich gibt es noch bei Schönwetter die Möglichkeit zum Jungwirth Fessel-Ballooning. Dabei wird der Ballon mit Seilen am Boden verankert und Besucher können im Korb bis zu 30 Meter hoch aufsteigen und Rappottenstein sowie die neue Sportanlage von oben besichtigen.

Die Burg Rappottenstein wurde seit ihrer Errichtung (ca. 1150) übrigens nie erobert. Obmann-Stellvertreter Gerald Wagesreiter wünscht sich hingegen, dass die neue Festung zum Jubiläumsfest am 13. Juli von vielen Besuchern „gestürmt“ wird: „Wir hoffen auf zahlreiche Besucher, die mit uns feiern und sich von erstklassigem Fußball auch auf das EM-Finale am Tag darauf einstimmen können.“

Zahlen und Fakten:

Der USC Jungwirth Rappottenstein ist seit vielen Jahren in der glücklichen Lage, ein sehr großes und aktives Vereinsleben mit sehr vielen Nachwuchsmannschaften zu haben. Der Verein zählt aktuell ca. 200 Vereinsmitglieder. Im Nachwuchs spielen momentan 83 Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren aufgeteilt in Burschen und Mädchen. Wer in die Zukunft des USC Jungwirth Rappottenstein investieren möchte, kann das bei der „Rasenziegel-Aktion“ machen: Um 25 Euro pro Quadratmeter kann man sich ein Stück der neuen Sportanlage symbolisch sichern (Raiffeisenbank Rappottenstein, IBAN: AT92 3299 0000 0130 5499, Verwendungszweck: Rasenziegelaktion)

Die Rappottensteinerinnen Florentina Wagner (LASK Frauen), Julia Haag (SC Sparkasse Zwettl) und Hannah Kreuzer (LASK Frauen) laden zur Eröffnung am 13. Juli ein.Die Rappottensteinerinnen Florentina Wagner (LASK Frauen), Julia Haag (SC Sparkasse Zwettl) und Hannah Kreuzer (LASK Frauen) laden zur Eröffnung am 13. Juli ein.
Die Kampfmannschaft des USC Jungwirth Rappottenstein (in blau) in Action.Die Kampfmannschaft des USC Jungwirth Rappottenstein (in blau) in Action.


27.06.2024